HEILUNG DES INNEREN KINDES

Die Wurzelkraft ist die wichtigste Kraft des Menschen.
Durch sie entfaltet sich die existentielle Selbstsicherheit und damit das Fundament für die Lebenssicherheit.
Die Verankerung in einem natürlichen „Selbst – Halt“ (Innere Geborgenheit) löst „Flow – Erleben“ aus: Ein Zustand kindlicher Berührbarkeit und Selbstvergessenheit, ein völliges Aufgehen im Tun.
Seelische Verletzungen können zu schädlichen (trennenden) Mechanismen führen:
Dissoziation, Mangelbewusstsein und Überlebensstrategien verhindern einen heilen und integrativen Wachstumsprozess des Kindes
Mentale Gedankenstrukturen der Selbstkritik -> Selbstwiderstand begrenzen darüber hinaus den Ausdruck einer authentischen Handlung.
Die Heilung des Inneren Kindes erinnert an das Ur-Gefühl des „Eins – Sein“ mit sich und der Welt.
Die Seelische Erfüllung des Inneren Kindes schmilzt Verhärtungen in den „Erwachsenen – Herzen“ und offenbart wieder ihre intuitive Weisheit und ihre spielerische Lebenskreativität.
Die Selbstliebe ist nicht mehr an Bedingungen geknüpft.

INHALT Selbstliebe • Menschsein • Kraft • UrMutter • UrVater • Lebenswille • Selbstachtung • Trauma • Leere • Würde • Eifersucht • Ohnmacht • Scham • Flow • Freude • Vertrauen • Schutz • Perfektion • Stabilität • Bewusstseinsschock • Existenz • Abschied • Selbstsucht • Anerkennung • Stolz • Geburt • Spiel • Einsamkeit 

DATUM: 29.03. – 1.04. 2018 // ZEITEN: Donnerstag 16.30 Uhr – Sonntag 13 Uhr //  ORT: Seminarzentrum Fünfseenblick, Kurstr. 4 (Kassel / Edersee) // PREIS: 650,-€ // Frühbucher: 600,-€ bis 20. FEB. 


Stimmen | KINDERLIEBE & KINDERLEID
Ich habe 39 Jahre gebraucht, indem ich um die halbe Welt gereist bin, auf der Suche nach dem Gefühl Zuhause zu sein. Heute kann ich sagen, dass ich in einem Workshop mit dir, endlich das Gefühl spüren konnte, dass mein Zuhause in mir ist. Gehört hatte ich davon;) doch wie es sich anfühlt habe ich mit deiner Hilfe lernen dürfen. Ich danke dir dafür! B. aus Hamburg