26.5.19…Es geht um Zugehörigkeit in Verschiedenheit…

Eu – Parlamentswahl 2019 und Grundgesetz / 70


Wichtig ist bei einer (sozialen) Demokratie gar nicht mal wer genau regiert, sondern wichtig ist, dass man eine schlechte Regierung überhaupt abwählen kann – das ist die Hürde für Demokratie! 


Eine wertvolle Rede zum Grundgesetz / 70 von Katrin Göring-Eckardt, B90/Grüne…



8.5.19 Was ist Licht? Was war Licht?


Biosphäre & Atmosphäre & Erdspähre



13.4.19 …das Vermessen und Bewerten von Leben

Pränataldiagnostik & Trisomie 21


…Alle (…) sind gleich. Aber manche sind gleicher…

Magazin Ohrenkuss – wer bin ich, wer bin ich nicht?



7.4.19 Transplantationsmedizin & Organübertragung


…Wem gehörts?
aus der Bahn...
…aus der Bahn…

…der Tod als soziale Übereinkunft – Wann ist der Mensch tot und was sind die Konsequenzen daraus? – Ist die Organspende ‚Menschenfreundlichkeit – ‚gelebte Solidarität‘ – ‚Sinngebung‘ oder ‚Nächstenliebe‘, die gesetzlich mit einer Widerspruchs- oder Entscheidungslösung (erweiterte Zustimmungslösung)
geregelt werden muss? Was ist mit denjenigen, die sich nicht entscheiden möchten (können) und was können wir von den Hinterbliebenen dazu erfahren? Auf welcher Wissensgrundlage (Aufklärungsstand) entscheidet sich überhaupt jemand für oder gegen eine Organspende? In manchen Ländern ist man bei einer Widerspruchslösung automatisch Organspender, auch wenn der Aufenhalt dort nur mit einem Urlaub verbunden ist. Der Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) fordert auch für Deutschland eine Widerspruchslösung. Doch welche Interessen vertritt er? 
Seine ehemalige Beteiligung an der Lobby – Agentur für Pharmaunternehmen ‚Politas‘ ist kritisch zu sehen. – Das Für und Wider eine Organspende ist ein bioethisches und emotionales Thema, das eine vielseitige und sensible Auseinandersetzung benötigt… 


Buchempfehlung, Vera Kalitzkus – Dein Tod, mein Leben – Warum wir Organspenden richtig finden und trotzdem davor zurückschrecken

 

 

 

 

 

 

 

 



30.3.19 Paradigmenwechsel & Frauengesundheit


Eine kraftvolle Rede von Claudia Roth, B90/Grüne: Wir müssen die Bedürfnisse von Menschen – nicht von Staaten – in den Mittelpunkt rücken!…Von der staatlichen hin zur menschlichen Sicherheit!‘


23.3.19 Informationsfreiheit und digitale Grundrechte


Freiheit – Fairness – Gerechtigkeit & Internet: Europaweit finden heute Demonstrationen gegen die EU- Urheberrechtsreform und Uploadfilter (Artikel 11, 12 und 13) statt. Darin wird die Meinungsfreiheit im Internet massiv eingeschränkt…




15.3.19 Greta Thunberg & Fridays/Scientists For Future


Greta Thunberg, schwedische Klimaschutzaktivistin, mobilisiert nicht nur ihre Generation! Mit der globalen Bewegung ‚Fridays For Future‘ hat sie mit ihren 15 Jahren früh realisiert, dass ‚Wissen‘ allein nicht ausreicht um die Welt zu verändern, sondern, dass es wichtig ist zu handeln!

‚Einige Leute sagen, dass ich studieren sollte, um Klimawissenschaftlerin zu werden, damit ich die Klimakrise ‚lösen kann‘. Aber die Klimakrise ist bereits gelöst. Wir haben bereits alle Fakten und Lösungen. Alles, was wir tun müssen, ist aufzuwachen und uns zu verändern.‘


Mental Health & Volkskrankheit Depression 


Wenn wir um Hilfe bitten, heißt das nicht, dass wir schwach oder unfähig sind. Normalerweise deutet es auf ein fortgeschrittenes Stadium der Ehrlichkeit und auf Intelligenz hin…