POWER & POTENTIAL #2 – RADICAL CHANGE

Das Reife Selbst

18. – 21. November 2018


Wie bringst du deine Vision auf die Erde?


Der Verlust an Kreativität bedeutet nicht mehr zu fühlen, was für dich in der jeweiligen Situation wahrhaftig gut und heilsam ist


Wann fühlen sich die Menschen am glücklichsten? Glücksforscher fanden heraus, dass das Glücksempfinden nur zu 20% mit dem äußeren Erleben zusammenhängt – 80% dagegen stehen mit dem inneren Befinden in Verbindung. 

Besonders in den industriellen Wohlstandsgesellschaften hat das Verhältnis zwischen Reichtum und Wohlbefinden ab einem bestimmten materiellen Wohlstandszuwachs keine Bedeutung mehr für das Glücksgefühl. Die Armutskrankheiten (Tuberkulose, Cholera oder Masern) wechseln lediglich zu den Wohlstandskrankheiten (Krebs, Herz – und Gefäßerkrankungen) und die Menschen dort leiden unter Ängsten, Vereinzelung oder Depression mehr als jemals zuvor.

Tatsächlich wissen viele Menschen, was sie glücklich macht. Oft sind es die Dinge, die einem „fließend“ gelingen. Es sind die einfachen Dinge – die fern von einer Komplexität – erstaunliches bewegen können. 

Wie sieht dein Leben aus, wenn du bei dir angekommen bist? Mit dir im Frieden bist? Wie fühlst du, dass du gerade deine „Bestimmung“ lebst und deiner Lebensaufgabe nachgehst?

Was hilft dir zu wissen, was wirklich deine Potenziale sind? Deinen Platz hier in der Welt zu verstehen und alle Kraft in diese Richtung zu mobilisieren? Was bedeutet es dich deinem Potenzial wirklich hinzugeben? Es durch dich ohne wenn und aber „wirken“ zu lassen?

Wofür stehst du? Was ist dein „Alleinstellungsmerkmal“? Worauf kommt es bei dir auf der Arbeit an? Leistung, Erfolg, nur zu arbeiten? – welches Ziel steckt dahinter?

Wenn du dich mit deinem Potenzial vollständig anfreundest, es ohne Kompromisse akzeptierst, dann kannst du 100% wirken. 

Du bist hier, weil etwas in dir und in der Kollektivgemeinschaft heilen möchte. Welchen Schmerz fühlst du besonders? Was empfängst du oder was erreicht im speziellen dich an Emotionen des Zusammenlebens hier? 

Die Bedeutung der Autonomie und des „Reifen Selbst“ ist bei der Verwirklichung des Potenzials wesentlich. 

Autonom sein heißt „Ganz Erwachsen“ sein und den „Schatten der Pubertät“ vollständig abzugeben. 

Die Schmerzzigarette, der Schmerzkaffee, die Schmerztablette oder der Schmerzschlaf – alles Sachen, die dich beruhigen und oberflächlich befrieden doch nicht in deiner Autonomie und Souveränität fördern können. 

Auf der Ebene des „Reifen Selbst“ und der Autonomie sind wir radikal gezwungen die Sicherheit in uns zu finden und uns durch uns selbst die eigene Existenz zu versichern. Das bedeutet alle Dinge aufzugeben, die dich krank machen (u.a. Lebensstil, Ernährung, Beziehungen etc.) 

Dich selbst zu spüren, dich auf dich selbst einzulassen, auf alles, was da kommt, ist Reife. Es zu schaffen, dir selbst ganz zuzuhören ist Reife. Allen Schmerz mit tröstenden und liebevollen Augen voller Mitgefühl empfangen zu können, ist Reife. Nicht mehr wegzulaufen ist Reife. 

An dieser Stelle in deinem Leben musst du dich dem eigenen Verhalten kompromisslos stellen: Es ist die radikale Annahme unseres Selbst!


POWER & POTENTIAL #2 – RADICAL CHANGE ist der 2. Teil des Workshops POWER & POTENTIAL #1 – SELBSTSTÄRKUNG wo der Fokus auf POWER & ENERGIE & KRAFT & RESSOURCEN gelegen hat. Hier ging es darum, dass die Lebenskraft die Führung übernimmt. Es ging um den kreativen Einsatz der Energie; darum, dass wir Verantwortung für unsere Energie übernehmen. 

Ziel war es die Wurzeln von seelischem Schmerz endgültig zu verstehen und zu verabschieden und somit aus der wiederholenden Leidensschleife auszusteigen.

Ebenso ging es darum nicht mehr inneren und äußeren Kämpfen ausgesetzt zu sein und die Energie zunutze machen, die in diesem Konflikt gebunden ist.  


POWER & POTENTIAL #1 (16. – 19. März 2018) war für alle Teilnehmer*Innen ein sehr intensiver Workshop und ich danke allen für ihren Mut und ihr Vertrauen, die daran teilgenommen haben! 


In POWER & POTENTIAL #2 – RADICAL CHANGE – wird nun das POTENZIAL deiner (Auf-)Gabe/Lebensbestimmung im Vordergrund stehen. Das Intensivseminar beinhaltet die Themen Autonomie und das „Reife Selbst“.  


Termin: 18. – 21. November 2018 – Zeiten: Sonntag 15.00 Uhr – 18.30 Uhr, Montag 9.30 Uhr – 18.30 Uhr, Dienstag 9.30 Uhr – 18.30 Uhr, Mittwoch 9.30 Uhr – 13.00 Uhr – Ort: Seminarzentrum Fünfseenblick, Kurstraße 4., 34549 Edertal-Bringhausen (bei Kassel am Edersee) – Startpreis: 495,-€ (später: 675,-€)

ANMELDUNG

· Voraussetzung: Transpersonale Kommunikation


· Kontakt aufnehmen